Bei uns gibt´s „Glitzerscheine“

30 2017 Mai
30 Mai 2017, Kommentare: 0

Bei uns gibt´s „Glitzerscheine“

Wissen Sie was „Glitzerscheine“ sind? Die Vorschulkinder des Kath. Kindergartens St. Peter in Rommerskirchen können Ihnen diese Frage beantworten.  Sie waren in der vergangenen Woche mit  ihrer Erzieherin sowie der Leiterin Angelika Daams-Krieger zu Gast in unserer Filiale in Rommerskirchen. Die Kinder kamen nicht unvorbereitet: So erklärte Paul (6 Jahre) treffend, dass die Sparkasse auf sein Geld aufpassen würde! Mit Münzen und Geldscheinen kannte sich die Gruppe schon prima aus. Ein Kind wusste, dass sich auf der Rückseite der 1 Euro-Münze der „Deutschland –Rabe“  befindet. Besonderes  Interesse  zeigten  vor allem die Mädchen, als  ihnen die neuen fälschungssicheren Geldscheine gezeigt wurden. Diese erhielten spontan aufgrund der leuchtend- silbernen Sicherheitsmerkmale den Namen „Glitzerscheine“. Kein Winkel in der Sparkasse blieb den Kinderaugen verborgen, alles wurde erkundet und neugierig  hinterfragt. Mit Engelsgeduld erklärten unsere Mitarbeiter, Feline Büttner und Daniel Areas-Canosa die Sparkassen-Welt: Wie kommt das Geld in den Automaten? Wie dick ist eine Tresortür? Werden die Geldscheine in Rommerskirchen hergestellt?

Mit kleinen Geschenken und neuem Wissen im Gepäck, ging es dann zurück in den Kindergarten.

Wir freuen uns auch weiter auf viele kleine und natürlich auch auf große Besucher in der Sparkasse!

GAA_Gut engagiert