Freude in Dormagen über Spenden der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss

24. 08. 2018
Kategorie: Alle Projekte, Dormagen
24 August 2018, Kommentare: 0

Freude in Dormagen über Spenden der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss

Aus Mitteln der ‚Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss‘ wurden in diesem Jahr 14 Vereine aus Dormagen mit einer Gesamtsumme von 29.140 EUR unterstützt. In der Filiale Dormagen-Mitte der Sparkasse Neuss wurden die Spenden feierlich übergeben.

„Das Engagement der hiesigen Vereine ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn es leider nur allzu häufig als solche angesehen wird und nicht immer die Wertschätzung erfährt, die es eigentlich verdient“, so Hans-Jürgen Peters, Filialleiter der Sparkasse Neuss Dormagen Mitte, bei der Eröffnung.

Mit der feierlichen Übergabe und den Spenden aus der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss möchte die Sparkasse Neuss jedoch genau diese Wertschätzung zeigen: Es gehört seit ihrer Gründung zur Kultur der Sparkasse, gesellschaftliches Engagement nach Kräften zu unterstützen.

Die Ausschüttung der Spenden sind Teil des gesellschaftlichen Engagements der Sparkasse Neuss und ihrer insgesamt sieben Stiftungen. Deren Spenden und Stiftungsausschüttungen belaufen sich auf insgesamt 3 Mio. EUR p.a. Hiervon profitieren jedes Jahr 400 Vereine, Projekte und Initiativen im Rhein-Kreis Neuss.

Wie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Neuss vertreten Peters und seine Filialleiter-Kollegen ihre Sparkasse mit Leidenschaft: „Denn hier steht tatsächlich der Mensch im Mittelpunkt und im Gegensatz zu den Wettbewerbern wirtschaftet sie nicht nur in der Region, sondern gibt auch einen guten Teil des Erwirtschafteten wieder an die Region zurück.“