100 Jahre Neusser Ruderverein

10. 11. 2014
Kategorie: Neuss, Sport
10 November 2014, Kommentare: 0

100 Jahre Neusser Ruderverein

Der Neusser Ruderverein e.V. feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass stellt die Sparkasse Neuss derzeit im Foyer an der Michaelstraße Portäts, Medaillen und Pokale aus, die die Erfolgsgeschichte des Vereins bei nationalen und internationalen Wettkämpfen belegen. Zuletzt waren es die Damen, die bei den Deutschen
Sprint-Meisterschaften Bronze im Doppelzweier holten.

Gruppenbild

Schon seit 20 Jahren ist die Sparkasse Neuss durch ihr Engagement eng mit dem Neusser Ruderverein verbunden. So wurde in den Jahren 1998/1999 mit ihrer finanziellen Unterstützung das Bootshaus an der Erftmündung renoviert. 2007 erhielt der NRV 7.500 Euro an Sponsoring für die Anschaffung eines neuen „Vierers“, 2009 weitere 5.000 Euro für ein
Kirchboot, ein Holzruderboot, das durch seine besondere „Beplankung“ gekennzeichnet ist. Es wird von 14 Personen mit Steuermann gerudert und vorwiegend im Freizeitbereich eingesetzt. 2013 kamen 20.000 Euro für das „Flaggschiff“ des Vereins hinzu – den neuen „Achter“.

Achter vor Neusser Silhouette Infonet

Der Herrenachter und auch die anderen Mannschaften des Neusser Rudervereins haben ihr nächstes Ziel schon im Blick: Mit dabei sein – bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Wir wünschen den Teams viel Erfolg. Die Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Neusser Rudervereins geht also weiter. Wir freuen uns, dass die Sparkasse Neuss mit ihrem Engagement hierzu einmal mehr beitragen kann.