70.000 Euro Corona-Förderung für 35 Neusser Künstlerinnen und Künstler

25. 06. 2020
25 Juni 2020, Kommentare: 0

70.000 Euro Corona-Förderung für 35 Neusser Künstlerinnen und Künstler

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss hat 35 hauptberufliche Kulturschaffende mit jeweils 2.000 Euro unterstützt.  

Kunst und Kultur sind wichtige Werte unserer Gesellschaft. Denn Kunst ist eine Form der Kommunikation. Sie eröffnet neue Welten und fördert die individuelle Kreativität.

Daher war es der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss ein besonderes Anliegen, Neusser Künstlerinnen und Künstler in der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen. Denn es mussten zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden, was für viele Kulturschaffende mit erheblichen wirtschaftlichen Folgen verbunden war.

Mit insgesamt 70.000 Euro stellte die Jubiläumsstiftung den Betroffenen eine beachtliche Soforthilfe bereit. Damit sind insgesamt 35 hauptberuflich tätige Künstlerinnen und Künstlern mit Geburtsort, Wohnsitz, Atelier oder Wirkungsstätte in Neuss begünstigt worden.

v.l.: Reiner Breuer (Bürgermeister Neuss), Dr. Volker Gärtner (Jubiläumsstiftung), Dr. Christiane Zangs (Beigeordnete Schule, Bildung und Kultur) , Michael Schmuck (Jubiläumsstiftung),

 

Mit dieser Zuwendung leistet die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss einen weiteren wichtigen Beitrag zur bunten und vielfältigen Kulturlandschaft innerhalb des Stadtgebietes Neuss.