Beuys Kopf am Rheinufer

22. 05. 2013
22 Mai 2013, Kommentare: 0

Beuys Kopf am Rheinufer

Im Juli 2009 Jahres konnte auf Initiative der Stiftung Kulturpflege und
Kulturförderung der Sparkasse Neuss die Skulptur „Josef Beuys“ von
Anatol Herzfeld der Stadt Meerbusch übergeben werden.

Der zwölf Tonnen schwere Granitblock hat seinen Standplatz
am Rheinufer in Mönchenwerth gefunden.

Beuys_Kopf02
Heinz Mölder, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Neuss (links),
übergibt den
„Beuys-Kopf“ an Dieter Spindler, Bürgermeister der
Stadt Meerbusch (rechts)