Der Zustiftermarathon nimmt weiter Fahrt auf

24. 06. 2015
24 Juni 2015, Kommentare: 0

Der Zustiftermarathon nimmt weiter Fahrt auf

Der Rotary Club ist als Zustifter für die Bürgerstiftungen in Kaarst und Korschenbroich dabei.

Am 18.06.2015 wurde der Rotary Club mit Logo an der Zustiftertafel in der Filiale Korschenbroich verewigt.

Korschenbroich_Rotary

Es freuten sich  (von links nach rechts): Dr. Jörg Drews (amtierender Präsident Rotary Club),  Willy Schellen (Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich),  Claudia Riedl (Sparkasse Neuss) und K.W. Hartmut Morgenfrüh (Schatzmeister Rotary Club).

Einen Tag später wurde das Logo des Rotary Clubs an der Tafel in der Hauptniederlassung in Büttgen befestigt.

Büttgen_Rotary

Mit dabei (von links nach rechts): Bernd Schiefer (Regionalvertriebsleiter Sparkasse Neuss. Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Kaarst), Dr. Jörg Drews (amtierender Präsident Rotary Club), Marion Klotz (Sparkasse Neuss, Vorstand Bürgerstiftung Kaarst), Mario Gartmann (stv. Vorstandsvorsitender  der Bürgerstiftung Kaarst) und Heinz-Josef Kluth (Sparkasse Neuss).

Das bedeutet natürlich, dass nun die Bürgerstiftungen auf die Unterstützung der Einwohner in Kaarst angewiesen sind, um die zugestifteten Summen zu erreichen. Denn nur dann erhalten sie auch die zugesagten Summen für die  Aufstockung ihres Stiftungskapitals, um auch weiterhin möglichst viele Vorhaben zu unterstützen, z. B. für Jugend- und Altenhilfe, Umwelt- und Naturschutz. Immerhin wurden von Zustiftern für Korschenbroich schon 3.000 EUR und für Kaarst sogar 4.200 EUR von versprochen.

Also, machen Sie mit. Ihr Euro für unsere Heimat.