Die Marandi Stiftung

Die Marandi Stiftung

Die Marandi Stiftung wurde durch Treuhandvertrag vom 06.12.2014 mit der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss gegründet. Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung in der treuhänderischen Verwaltung der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss (Treuhänderin) und wird von dieser im Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten.

Gemäß Satzung der unselbstständigen Stiftung werden folgende Zwecke gefördert:

  1. die Jugend- und Altenhilfe
  2. die Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschl. der Studentenhilfe
  3. der Sport.

Der Schwerpunkt der Förderungen liegt in der Präventionsarbeit.

Motiv Marandi
Hier: Aufklärung der Jugendlichen und Sensibilisierung für die digitale Medienwelt.

Stiftungskapital: 90.000,00 Euro

Hier finden Sie den Antrag auf Förderungen durch die Marandi-Stiftung:

Zuwendungsantrag_Marandi_Stiftung

 

Auskunft und Kontakt:

Simone Einhaus
Sparkasse Neuss
Abteilung Stiftungen

Oberstraße 110-124
41460 Neuss
Telefon: 02131 / 97-1091
Fax: 02131 / 97-1099
stiftung@sparkasse-neuss.de

 

Sehr erolfgreiches Projekt: Im Rahmen einer Offensive zu den Themen "Medienkompetenz und Cybermobbing" wurden Auftritte an Schulen im Rhein-Kreis realisiert. Finanziert von der Marandi Stiftung und der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss.

Sehr erfolgreiches Projekt: Im Rahmen einer Offensive zu den Themen „Medienkompetenz und Cybermobbing“ wurden Auftritte an Schulen im Rhein-Kreis realisiert. Finanziert von der Marandi Stiftung und der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss.

 

Zuwendungsantrag Marandi Stiftung