Die Sparkasse Neuss und die GWG präsentierten den Grevenbroicher Musiksommer 2013

13. 09. 2013
13 September 2013, Kommentare: 0

Die Sparkasse Neuss und die GWG präsentierten den Grevenbroicher Musiksommer 2013

In der zweiten Auflage des Musiksommers Grevenbroich drehte sich am 20. Juli 2013 alles um Rockmusik von 1963 – 2003. Exakt 40 Jahre nach dem Erscheinen des Debütalbums der Jahrhundertgruppe Queen (Februar 1973) stand der Musiksommer ganz im Zeichen der “pompösesten Band” der Welt. Mit der mittlerweile international renommierten Queen-Coverband “QueenKings” wurde ab 21 Uhr die Hauptbühne auf dem Marktplatz bespielt.

gv-musiksommer2013-bands-new-247x325

 

Besonders freuten wir uns als Sparkasse auf die junge Grevenbroicher Musikszene, die mit einer eigenen Bühne vertreten war. Dort waren absolute Newcomer wie auch schon beliebte Größen im Halbstunden-Takt zu hören. Mit dabei: Nina & Band (Soft-Rock), Lennart Spengler (Klassische Gitarre), Lennou (Singer/Songwriter), Black Remains (Hard Rock), Goodbye Majority (Rock), Lieutenant Lieutenant (Punkrock).