Engagiert und fleißig…

20. 09. 2019
Kategorie: Rommerskirchen, Soziales
20 September 2019, Kommentare: 0

Engagiert und fleißig…

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassenfiliale Rommerskirchen bringen den Spielplatz in Nettesheim auf Vordermann.

 

2013 kam das Spielplatzprojekt der Sparkasse Neuss nach Rommerskirchen. Die Azubis des ersten Lehrjahres haben geschuftet, was das Zeug hielt und ein neues Spiel- und Freizeitareal für Kinder und Jugendliche geschaffen.

Bis heute ist der Spielplatz sehr beliebt bei Kindern und Jugendlichen. Kein Wunder also, dass nach sechs Jahren intensiver Nutzung etwas „Renovierungsbedarf“ bestand.

Das sollte nun geändert werden, dachten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassenfiliale Rommerskirchen. Und schon war die Idee für das Projekt „Teamwork und Zusammenarbeit“ geboren: Bei schönstem Wetter tauschte das Team samt Azubi die Grillzangen gegen Gartenharken und Schaufeln und säuberte den Spielplatz in Nettesheim.

„Es war den Kolleginnen und Kollegen vor allem wichtig, speziell etwas für die Gemeinde zu tun, in der sie auch arbeiten. Außerdem war es für alle die Gelegenheit, auch mal abseits der Arbeit gut gelaunt und locker ins Gespräch zu kommen.“ so Wolfgang Hüttche, Leiter der Filiale Rommerskirchen.

Gemeinsam hat das Team das Areal von jeder Menge Müll und Unkraut befreit und dann die Spielgeräte gereinigt. Für Snacks und Getränke sorgten Bürgermeister Dr. Martin Mertens und sein Dezernent Hermann Schnitzler höchstpersönlich.

Nach drei Stunden „Pack an“ und zwölf volle Müllsäcke später erstrahlte der Spielplatz wieder in neuem Glanz. Dies ist ein weiteres tolles Beispiel für das einzigartige Engagement der Sparkasse Neuss zur Förderung der Lebensqualität im Rhein-Kreis Neuss. Und es zeigt das  „Wir-Gefühl“ des Sparkassen-Teams in Rommerskirchen.