Ihr Euro für unsere Heimat

27 Juli 2015, Kommentare: 0

Ihr Euro für unsere Heimat

Ihr Euro für unsere Heimat – Unter diesem Slogan läuft aktuell der Zustiftungsmarathon im Rhein-Kreis Neuss.

Die Stiftungen im Rhein-Kreis Neuss benötigen jegliche finanzielle Unterstützung, um gemeinnützige Projekte zum Wohle alle Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Sie engagieren sich zum Beispiel für Jugend- und Altenhilfe oder den Umwelt- und Naturschutz.

Die Bürgerstiftungen sind dankbar, wenn sich Unternehmen am Matching-Funds-Verfahren (Spendeneinnahmen verdoppeln) beteiligen.

In dieser Woche freuen wir uns mit der „Bürgerstiftung Neuss – BüNe“ über folgende Zustifter:

Der Rotary-Club Neuss beteiligt sich mit 1.700 Euro.

Rotary_Neuss

Wilfried Enders (Vertreter u. Geschäftsstellenleiter der Bürgerstiftung Neuss – BüNE) mit Dr. Volker Gärtner (Schatzmeister Rotary Club Neuss) und Hans-Peter Kammann (Leiter Regionalvertrieb Neuss)
Die Konfliktlöser – Mediator Dr. Hans-Georg Monßen beteiligt sich mit 1.000 Euro.

Konfliktloeser

Volker Meierhöfer (Abteilungsleister Stiftungen und Stiftungsratmitglied der BüNE) freut sich über die Zustiftung von Dr. Hans-Georg Monßen (Die Konfliktlöser)
Auch die „Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich“ darf sich über einen neuen Zustifter freuen:

Der Lions-Hilfswerk Kaarst-Bütgen-Korschenbroich e. V. beteiligt sich mit 500 Euro.

Lions_Kaarst_Büttgen_Korschenbroich
Patrick Heinze (stv. Filialleiter HNL Korschenbroich), Willy Schellen (Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich), Werner Wodsak (diesjähriger Präsident Lions-Club Kaarst-Büttgen-Korschenbroich) und Michael Aßmann (Sekretär Lions-Club Kaarst-Büttgen-Korschenbroich)