Jedem Kind seine Stimme

12. 07. 2019
12 Juli 2019, Kommentare: 0

Jedem Kind seine Stimme

Unter dem Motto „Singen tut gut“ wurden alle Grundschulklassen in Neuss aufgerufen, für und mit anderen Menschen zu singen.

Singen ist die ursprünglichste Art, Musik zu machen – das ist der Kerngedanke des Projektes „Jedem Kind seine Stimme“ (JeKi-Sti). Unter dem Motto „Singen tut gut“ hat der JeKi-Sti-Beirat nun bereits zum zehnten Mal alle Grundschulklassen in Neuss aufgerufen, für und mit anderen Menschen zu singen. Denn die Stimme bietet wunderbare Möglichkeiten, Kinder in ihrer musikalischen, emotionalen und sozialen Entwicklung zu fördern. So bekommen sie einen Zugang zur vielfältigen Welt der Musik und damit zu kulturellem Erleben. Singen und Musizieren schaffen Gemeinsamkeiten sowie Gemeinschaft. Zudem wird das Schulfach Musik künstlerisch-pädagogisch ergänzt.

Ob in einem Seniorenheim, Krankenhaus oder Kindergarten – den Fantasien der Kinder waren keine Grenzen gesetzt. Wichtig war nur, dass die Projekte von Kindern gefertigt wurden und erkennbar sein sollte, um welche Aktion es sich handelt.

Insgesamt haben über 35 Grundschulklassen an der Benefiz-Aktion teilgenommen und 11 Schulklassen ihre Projekte mit Kunstwerken dokumentiert und eingereicht. Die entstanden Berichte und Kunstwerke können in einer Ausstellung im kleinen Foyer des RomaNEums angeschaut werden. 

Viele tolle Projekte und die Siegerpräsentation oben rechts

Viele tolle Projekte und die Siegerpräsentation oben rechts

Die Urkundenverleihung und Preisübergabe fand am 09. Juli im RomaNEum statt. Für die besten drei Dokumentationen hat die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss insgesamt 500 Euro gestiftet. Davon gingen 200 Euro an den 1. Platz, die Martin-Luther-Schule. Doch keiner ging leer aus! Denn alle teilnehmenden Schulen erhielten eine Urkunde und Liederbücher.  

Die Urkunden und Preise überreichten Holger Schmitz, als Vertreter der Jubiläumstiftung der Sparkasse Neuss, und Dr. Christiane Zangs, Beigeordnete der Stadt Neuss für Schule, Bildung und Kultur.

Als musikalische Umrahmung hat der JeKits-Chor der Gemeinschaftsgrundschule „Die Brücke“ unter Leitung von Eva Lange gesungen.