Natur erleben: Bei Wasserspiel und Waldprojekt.

26. 10. 2021
26 Oktober 2021, Kommentare: 0

Natur erleben: Bei Wasserspiel und Waldprojekt.

„Wasser marsch!“ heißt es ab heute Dank einer großzügigen Spende der Marandi Stiftung für die Kindertagesstätte „Glücksschmiede“ in Uedesheim. Nicht nur die Kinder, auch die Erzieherinnen freuen sich.

Denn eine Wasserspielanlage bietet Kindern die ideale Grundlage, um Naturerfahrungen zu sammeln, zu erforschen und auszutesten. Wasser bietet Spiel und Spaß für alle Altersklassen der Einrichtung: Die größeren Kinder pumpen das benötigte Wasser, die kleineren Kinder schauen dabei zu, matschen oder stauen das Wasser. Da sind Kinder, die Wasser in das System bringen, Baumaterial beschaffen, Lecks schließen oder auf der Rinne fahrende Schiffchen in Empfang nehmen.

Das gemeinsame Spiel fördert die Kommunikation zwischen den verschiedenen Altersgruppen und stärkt das soziale Verhalten in der Zusammenarbeit als Team. Die Kinder sind durch den Spaß, den sie dabei haben, motiviert, Dinge auszuprobieren. Wasser ist Physik zum Anfassen und da Kinder optimal lernen, wenn ein Thema ihre unmittelbare Lebenswelt betrifft, kann hier ganz spielerisch Naturwissenschaft und Technik in die frühe Bildung integriert werden.

Auch der Lukas-Kindergarten an der Gohrer Straße in Neuss kann sich freuen. Für ihn gab es einen neuen Bollerwagen. Gut gerüstet geht es damit in den Wald. Auch hier gibt es viel Raum für die Kinder, Natur zu entdecken und zu erfahren.

Die Marandi Stiftung steht unter der Trägerschaft der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss. Mehr dazu erfahren Sie hier.