Pedalenpower vom E-Tower

9. 05. 2014
Kategorie: Neuss, Umwelt
9 Mai 2014, Kommentare: 0

Pedalenpower vom E-Tower

Seit dem heutigen Freitagvormittag gibt es in Neuss-Holzheim eine weitere Servicestation für E-Bikes. Gemeinsam mit der Herstellerfirma BlueTerra und den Stadtwerken Neuss als Kooperationspartner wurde das Projekt am Frankenheim Brauereiausschank, Bahnhofstraße 50, in Holzheim realisiert.  Nach der erfolgreichen Erstinstallation einer gleichartigen Ladesäule am Rheinpark Center in Neuss erhoffen sich die Kooperationspartner, dass auch dieser zweite Pedelec-Ladepunkt ebenso gut von der Bevölkerung angenommen wird. Auch die neue Servicestation bietet kostenlose Energie fürs E-Bike und durch einen eingebauten Kompressor Luft für die Reifen. Die E- Tower nutzen vorrangig erneuerbare Energie, die durch Photovoltaik und einem vertikalen Windrotor selbst produziert wird. Die Energie wird auf Akkus gespeichert und steht jederzeit zur Verfügung.

DSC_23642

Ja, mir san mit´m Radl da (von links nach rechts):
Ralf Siegers (FL  Holzheim), Raimund Franzen (AL PR/Medien), Michael Entrop (Gastronom), Matthias Braun (Vertriebsleiter der Stadtwerke Neuss), Klaas Huendling-Buth (Privatbrauerei Frankenheim)

 

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Sparkasse Neuss mit  Spenden und Sponsoring zahlreiche Projekte im Rhein-Kreis Neuss, die sich für Nachhaltigkeit und die Umwelt einsetzen. „Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit den Stadtwerken Neuss und der Frankenheim Brauerei  den Bürgern einen weiteren umweltfreundlichen Service fürs E-Bike an einer so attraktiven Location bieten können.“ so Raimund Franzen, stellvertretender Unternehmenssprecher der Sparkasse Neuss.