RAUSGEMOBBT 2.0 - Zeitkritisches Theater für Kinder und Jugendliche

22. 12. 2015
22 Dezember 2015, Kommentare: 0

RAUSGEMOBBT 2.0 – Zeitkritisches Theater für Kinder und Jugendliche

Dank des Engagements unserer Stiftungen gibt es weitere Aufführungen in Korschenbroicher und Kaarster Schulen.

Nach dem Erfolg der ersten Aufführung in unserem Sparkassenforum „tourt“ die Theaterproduktion Comic On ! nun durch Schulen der Region. Diese Woche stand eine Doppelaufführung von „Rausgemobbt“ in der Gemeinschaftshauptschule Korschenbroich auf dem Programm.

Das junge Ensemble überzeugte. Aufmerksam und interessiert verfolgten die Schülerinnen und Schüler das Stück. Schließlich kann jede/r das nächste Opfer von Cybermobbing sein.Wie entsteht Cybermobbing? Wer sind die typischen Täter, wer die typischen Opfer? Wie kann ich mich wehren? Die Schülerinnen und Schüler diskutierten am Ende mit dem Team von Comic On !

Simone Einhaus mit der stellvertretenden Schulleiterin Jutta Weidemann-Clemens und dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung FÜR KorSimone Einhaus von der Sparkasse Neuss mit der stellvertretenden Schulleiterin Jutta Weidemann-Clemens und dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich Willy Schellen

Simone Einhaus von der Sparkasse Neuss mit der stellvertretenden Schulleiterin Jutta Weidemann-Tigges und dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich Willy Schellen

Die Bürgerstiftung FÜR Korschenbroich und die Marandi-Stiftung, die unter der Trägerschaft der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss steht, machten dieses Projekt möglich. Die Sparkasse Neuss hat sie bei der Umsetzung begleitet. Alle Beteilgten sind sich einig. Das ist Engagement, das überzeugt.