Spendenvergabe der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss in Rommerskirchen

10. 10. 2018
10 Oktober 2018, Kommentare: 0

Spendenvergabe der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss in Rommerskirchen

Am 20. September 2018 konnten sich fünf Vereine aus Rommerskirchen über Spenden der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss freuen. Wolfgang Hüttche, Filialleiter der Sparkassen-Filiale in Rommerskirchen, übergab gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Martin Mertens Spenden in Höhe von insgesamt 5.630 Euro.

Bürgermeister Mertens: „Ich freue mich mit den Vereinen über diese Geldzuwendung. Ich weiß, dass dort jeder Euro willkommen ist und mit den Spenden viel bewegt werden kann.

“Wolfgang Hüttche ergänzte: „Rommerskirchen hat eine große Zahl von Vereinen, in denen unzählige Ehrenamtler arbeiten. Die Sparkasse Neuss und ihre Stiftungen sind starke Partner in der Region. Ihre Spenden tragen dazu bei, die Menschen in der Region erfolgreich zu machen.“

Die Vereinsverantwortlichen zeigten sich erfreut und dankten der Stiftung. Karl-Heinz Seiffert vom TTC Vanikum: sagte: „Die Sparkasse Neuss und ihre Stiftungen machen regional unheimlich viel, sei es durch ihre Stiftungen, den PS-Zweckertrag, Sponsoring oder Werbemittel. Hier konnten wir in der Vergangenheit schon häufiger von profitieren.“

Walter Grubert vom Kulturcafé stimmte zu: „Es helfen keine Medaillen weiter, sondern nur die Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit vor Ort. Die Spenden und Unterstützung seitens der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss ist eine klare Anerkennung der geleisteten Arbeit und hilft Dinge leichter zu machen.“

Die Sparkasse Neuss und ihre sieben Stiftungen stellen jährlich rund 3 Mio. Euro bereit, von denen rund 400 Vereine, Institutionen und Projekte in der Region profitieren