Sternschnuppentag auf dem Kinderbauernhof

28. 07. 2016
Kategorie: Alle Projekte
28 Juli 2016, Kommentare: 0

Sternschnuppentag auf dem Kinderbauernhof

Acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Neuss machten Kindern und ihren Geschwistern ein schönes Geschenk: Unterstützt vom Verein Sternschnuppen für Behinderte Kinder e.V. verbrachten sie einen Tag auf dem Kinderbauernhof in Neuss-Selikum. Der Verein unter Vorsitz von Charlotte Häke hat es sich zur Aufgabe gemacht, für schwerbehinderte, -kranke Kinder und Jugendliche und ihren Geschwistern besondere Tage auszurichten.

Bei strahlendem Sonnenschein führten Rolf Baldes es vom Grünflächenamt der Stadt Neuss und sein Team die jungen Besucher über den Hof. Neben vielen Geschichten und Informationen zur Haltung der Tiere durften Ziege, Pferd, Hofhund und das geliebte Federvieh auch gestreichelt und gefüttert werden. Danach gab es für alle selbstgebackenen Kuchen, Eis und Getränke in der Hofküche.

Bei dieser Teammaßnahme konnten die Sparkassenangestellten live erleben, wie wichtig tatkräftige und finanzielle Unterstützung ist – für die Menschen und so viele lieb gewonnene Einrichtungen im Rheinkreis Neuss. Sie konnten stolz sein. Denn, dass der Kinderbauernhof und der Sternschnuppen e.V. weiter bestehen können, ist auch den Spenden der Sparkasse Neuss und ihren Stiftungen zu verdanken.